innogy

DESIGNETZ

  • Unsere Aufgabe war die Entwicklung eines Haltestellenkonzeptes, dass verschiedene Ideen und Mechaniken zur Information über die Projekte mit interaktiven und innovativen Elementen liefert. Die Haltestellen sollten das Projekt DESIGNETZ mit gut verständlichen Botschaften erklären können.

  • Hintergrund war die Entwicklung intelligenter Lösungen als Blaupause für die Energiewende durch DESIGNETZ, welche in 30 Projekten mit 47 Partnern erstellt werden.

  • Wir haben zusammen mit unserem Partner raumHOCH verschiedene Kommunikationsmodule konzipiert und realisiert. So wurden für die „Route der Energie“ entlang der Einzelprojekte Stelen als Landmarks und Kommunikationsträger entworfen und installiert. Dort können die Besucher eine Augmented Reality App herunterladen, um die hochkomplexen Lösungen auf einfache Art zu erkunden. Neben weiteren PR- und Eventmodulen gibt es einen begleitenden Infoflyer sowie einen Erklärfilm.

  • Das Ziel war es ein Bewusstsein für die Energiewende durch stake Inszenierung von starken Botschaften einer starken Marke zu schaffen.

  • Im November und Dezember 2017 konnten die ersten Haltestellen in Ibbenbüren und Reken (NRW) feierlich eröffnet werden. Weitere Haltestellen im Saarland und in Rheinland-Pfalz werden im Jahr 2018 und 2019 folgen.

/

Aktivierte Leistungsbausteine:

Weitere Projekte

ALDI SÜD

VeggieWorld

Brenntag AG

Grüner Umzug

DANNEMANN MOODS

Deine Raucherpause